Rufen Sie uns an:(+86)-29-8177-7025 Email: sales1@bovlin.com
Heim / Nachrichten / Pflanzenextrakt / Wofür wird Angelikaextrakt verwendet?

Wofür wird Angelikaextrakt verwendet?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-12-07      Herkunft:Powered

Was ist Angelikaextrakt?

Angelica sinensis-Extrakt ist ein Produkt, das aus der getrockneten Wurzel von Angelica sinensis D., einer Schirmpflanze, gewonnen wird.Kommerzielle Extrakte sind normalerweise so standardisiert, dass sie 0,1 % Ferulasäure und 0,8 % Ligustilid enthalten.Angelikaextrakt wird verwendet zur Bluternährung und Durchblutungsförderung, Menstruationsregulierung und Schmerzlinderung, Darmbefeuchtung und Abführmittel, Blutmangel und Chlorose, Schwindel und Herzrasen, unregelmäßige Menstruation, Amenorrhoe, Dysmenorrhoe, Bauchschmerzen durch Mangel und Erkältung, Verstopfung durch Trockenheit des Darms, Rheumatismus Arthralgie, Sturzverletzungen, Pflanzenextrakte bei Karbunkelgeschwüren.


Hauptbestandteile des Wurzelextrakts von Angelica Sinensis

Angelikaextrakt enthält flüchtige Ölbestandteile und organische Säuren, hauptsächlich Bernsteinsäure, Niacin, Uracil, Adenin, Ligustilid, Vitamin B12, Vitamin E, Sitosterol, Folinsäure, Butenylphthalid, Ferulasäure usw. Aufgrund seiner Besonderheit ist es leicht zu erkennen Duft.

Angelikawurzel enthält ätherisches Öl und nichtflüchtige Bestandteile.Die neutralen Ölkomponenten in flüchtigem Öl sind: Butylidenphthalid, β-Pinen, Camphen, pCymen, β-Phellandren, Myrcen, Allo-Ocimen), 6-n-Butyl-cycloheptadien-1, 4, 2-Methyl-dodecan-5 -one, Acetophenone, Chamigrene, α-Cedrene Ligustilide, n-Butyl-tetrahydrophthalide, n-Butyl-phthalide, n-Buty-lidene phthalide, Dodecanol, Bergapten usw. Es enthält auch andere Inhaltsstoffe wie: Stigmasterol, Sitosterol, Stigmasterol-D-glucosid, Tetradecanol-1, Scopletin usw.

Darüber hinaus enthält Engelwurz auch Saccharose, Fructose, Glucose;Vitamin A, Vitamin B12.Vitamin E;17 Arten von Aminosäuren und mehr als 20 Arten von anorganischen Elementen wie Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium.


Die Quelle des Angelica-Keiskei-ExtraktsEngelwurz-Extrakt Unternehmen

Angelika ist eine mehrjährige Pflanze mit violetten Stielen, Grundblätter und Blätter am unteren Teil des Stiels sind eiförmig, 2 bis 3 dreizählig oder fiederschnittig, die Endlappen sind eiförmig oder eiförmig-lanzettlich, 3-lappig, mit Adern und weißen Rändern fein Haare;Blattstiele mit großen Blattscheiden;obere Stängelblätter fiederspaltig.Zusammengesetzte Dolden;Schirmbreite 9-13;kleine Hüllblätter 2-4;Blütenstiele 12-36, dicht behaart;Blumen weiß.Doppelt hängende Frucht elliptisch, mit Flügeln an den Seitenrändern.Die Blüte- und Fruchtzeit ist von Juli bis September.Angelica wurde in den alpinen und regnerischen Berggebieten geboren und ist hauptsächlich in der Provinz Gansu in China verbreitet.

Pharmakologische Wirkungen von Angelikawurzelextrakt

1. Wirkung auf die glatte Gebärmuttermuskulatur

Auswirkungen auf isolierte Uteri

Fuhua et al.berichteten 1954, dass Minxian County, Provinz Gansu, zwei Komponenten enthielt, die die glatte Uterusmuskulatur stimulierten und hemmten und bidirektionale Wirkungen hatten.Die hemmenden Komponenten sind hauptsächlich flüchtige Öle, und die anregenden Komponenten sind nichtflüchtige Substanzen, die wasserlöslich oder alkohollöslich, aber etherunlöslich sind.

Verschiedene Präparate wie Angelikasud, Tinktur, Petroletherinfusion und Wasserinfusion zeigen hauptsächlich in vivo erregende Wirkungen auf den Uterus von anästhesierten Hunden, Katzen, Kaninchen und anderen Tieren, wie z.Jedoch zeigte die langsame iv-Abkochung eine kleine Anzahl von ihnen eine hemmende Wirkung, und nachdem das flüchtige Öl entfernt wurde, zeigte die langsame iv immer noch eine offensichtliche erregende Wirkung.Dies zeigt, dass das ätherische Öl von Angelica sinensis in vivo die Wirkung hat, den Uterusmuskel zu hemmen.

Angelica-Abkochung hat eine hemmende Wirkung auf die Uterusschlaffheit von wachen, nicht trächtigen erwachsenen Kaninchen, wenn der Uterus nicht unter Druck steht;wenn der Uterus unter Druck gesetzt wird, ändert er sich von unregelmäßigen, schwachen und kurzintervalligen Kontraktionen zu regelmäßigen, starken Intervallverlängerungen der Kontraktion.

2. Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System

Perfusionsexperimente an isolierten Krötenherzen zeigten, dass das ätherische Öl, das in Angelikasud oder Wurzeln und Blättern enthalten ist, die Frequenz der Myokardkontraktion signifikant hemmen kann.

Angelica-Wasserextrakt und Ethanolextrakt haben offensichtliche antagonistische Wirkungen auf verschiedene tierische Arrhythmien, die durch Adrenalin, Herzglykoside und Bariumchlorid induziert werden.Die Injektion kann der durch Yangjiaoglucosid- und Ouabain-Vergiftung verursachten Arrhythmie widerstehen und sie in einen normalen Rhythmus verwandeln;Angelica kann auch die durch Dajinhua verursachte Beschleunigung des Herzrhythmus der Ratte verlangsamen.

Angelikaextrakt kann die Koronararterie von isolierten Meerschweinchen erheblich erweitern und den koronaren Blutfluss erhöhen.25 % Angelika-Abkochung bewirkt eine Verengung der Blutgefäße beim Perfundieren von Krötenblutgefäßen und 25 % Angelika-Abkochung

Wenn es verwendet wird, hat es die Wirkung, die Blutgefäße zu verengen, aber wenn die Blutgefäße des Kaninchenohrs perfundiert werden, entspannt es die Blutgefäße.

Angelikapulver 1,5 g/kg senkt bei Ratten und Kaninchen mit experimenteller Hyperlipidämie das Blutfett, und seine blutfettsenkende Wirkung beruht nicht auf einer Hemmung der Cholesterinaufnahme.

3. Immunsystem stärken

Wenn die Konzentration von Engelwurzwasser im Reagenzglas 200–500 mg/ml und Ferulasäure 0,4–0,6 mg/ml beträgt, kann sie die durch ADP und Kollagen induzierte Aggregation von Rattenplättchen hemmen.Die Hemmrate ist mit 38-88 % stärker als bei Aspirin (36 %).

Angelica und sein Natriumferulat haben eine offensichtliche antithrombotische Wirkung.

Angelikawasserextrakt kann die Produktion von Hämoglobin und roten Blutkörperchen bei Mäusen deutlich fördern.

4. Entzündungshemmende Wirkung

5. Nervensystemdämpfende Wirkung

Über die hemmende Wirkung von Engelwurz auf das zentrale Nervensystem wird seit langem berichtet.Japanische Gelehrte berichteten, dass ätherisches Öl von An-gelicaacutil oba Kitagalia beruhigende, hypnotische, analgetische, anästhetische und andere Wirkungen hat.

6. Antibakterielle Wirkung

Angelica hat antibakterielle Wirkungen auf In-vitro-Ruhr, Typhus, Paratyphus, Escherichia coli, Diphtherie-Bazillus, Vibrio cholerae und a, B hämolytische Streptokokken.Po Dieses Produkt kann die Kapillarpermeabilität bei Mäusen verringern, die äußere Anwendung kann die Heilung von Kaninchenohrwunden beschleunigen, eine lokale Hyperämie verursachen, weiße Blutkörperchen und Fasern infiltrieren, neues Epithel regenerieren, Hämostase in lokalen Geweben bewirken und die periphere Zirkulation verbessern.Es zeigt, dass Engelwurz antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen hat.Klinisch kann es bei eiternder Kieferhöhlenentzündung, akuter Nephritis, Iliakalphlebitis, Sklerodermie und Psoriasis und anderen Erkrankungen eingesetzt werden.Der Heißwasserextrakt von Angelica sinensis hat eine offensichtliche hemmende Wirkung auf den akuten Anfall von adjuvanter Arthritis in experimentellen Tiermodellen von chronischen rheumatischen Erkrankungen.

7. Antioxidative Kräuter

Hellt die Haut auf und spendet ihr Feuchtigkeit, hemmt die Tyrosinase und verhindert die Bildung von Melanin.Die Wirkung ist besser als die von Kojisäure und Arbutin.Beschleunigt das schwarze Erscheinungsbild, verdünnt Melanin und entfernt angesammelte Pigmente in der Haut.Die Wirkung ist besser als die von Hydrochinon und hat keine Nebenwirkungen.Abbau und Ausscheidung von Pigmenten.Effekt zur Entfernung von Sommersprossen

Hervorragende Alterungswirkung, die natürliche DgDg-Verbindung verleiht ihr eine hervorragende Durchlässigkeit, stellt das Gleichgewicht der synthetischen Faktoren in der Dermis wieder her und reduziert das Gleichgewicht der trockenen Faktoren in der Dermis, fördert den Selbsterneuerungsmechanismus der Dermis und stellt die Elastizität der Haut wieder her Haut

Der einzigartige Mechanismus der Haarpflege erhöht die Haardicke, den Glanz und die Weichheit, erhält Volumen, Stil und Feuchtigkeit und macht das Haar leicht kämmbar.

Ferulasäure in Engelwurz ist einer der Wirkstoffe der Engelwurz zur Förderung der Durchblutung und zur Beseitigung von Blutstauungen.Es kann die Aggregation von Blutplättchen ähnlich der SOD-Aktivität wirksam hemmen und freie Superoxid-Radikale bei einer Konzentration von 100 μg/ml eliminieren.Die Konzentration erreicht 31,7 %.Der resultierende dunkle Teint oder die Wunden haben besondere Effekte.