Rufen Sie uns an:(+86)-29-8177-7025 Email: sales1@bovlin.com
Heim / Nachrichten / Wofür ist Astaxanthin gut?

Wofür ist Astaxanthin gut?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-11-10      Herkunft:Powered

Was ist Astaxanthin?

Astaxanthin ist ein Keton oder Carotinoid, rosafarben, fettlöslich, wasserunlöslich, löslich in organischen Lösungsmitteln.1933 wurde aus Garnelen, Krabben und anderen Wasserprodukten ein purpurroter Kristall extrahiert, und es wurde festgestellt, dass es sich um ein Carotinoid handelt, das eng mit Astaxanthin verwandt ist, daher wurde es Astaxanthin genannt.Es ist weit verbreitet in Organismen wie Garnelen, Krabben, Fischen, Vögeln, bestimmten Algen und Pilzen.Als Nicht-Provitamin-A-Carotinoid kann Astaxanthin in Tieren nicht in Vitamin A umgewandelt werden, aber es hat die gleiche antioxidative Wirkung wie Carotinoide, und seine Fähigkeit, Singulett-Sauerstoff zu löschen und freie Radikale einzufangen, ist mehr als 10-mal besser als β-Carotin höher als Vitamin E, und es ist mehr als 100-mal stärker als Vitamin E. Die Leute nennen es auch „Super-Vitamin E“.Die antioxidativen, färbenden und immunstärkenden Eigenschaften von Astaxanthin sind weithin anerkannt.Die Vereinigten Staaten und andere Länder haben die Verwendung in der Produktion als Lebensmittelzusatz zugelassen.Als natürlicher Lebensmittelzusatz hat es breite Entwicklungsperspektiven.

Natürliches Astaxanthin ist ein stark oxidatives Carotinoid, das die Funktionen Antioxidation, Anti-Aging, Anti-Tumor und Prävention von Herz-Kreislauf- und zerebrovaskulären Erkrankungen hat.Es wurde international in der Naturkost, High-End-Kosmetik, Pharmazie und anderen Bereichen eingesetzt.Astaxanthin selbst ist nicht stabil, oxidiert leicht und zersetzt sich leicht, wenn es Licht ausgesetzt wird.Das meiste Astaxanthin auf dem Markt behält seine Aktivität in Form von Gel.

Die Produktionsmethoden von Astaxanthin umfassen natürliche Extraktion und chemische Synthese.Chemisch synthetisiertes Astaxanthin unterscheidet sich in Struktur, Funktion, Anwendung und Sicherheit deutlich von natürlichem Astaxanthin, und auch seine Stabilität, antioxidative Aktivität und Färbung sind deutlich geringer als bei natürlichem Astaxanthin.Daher tendiert die großtechnische Produktion im Allgemeinen zur Extraktion von natürlichem Astaxanthin.


Vorteile von Haematococcus pluvialis astaxantina

1. Natürliche antioxidative Hautpflegeastaxanthin firma-bovlin

Die wichtige Eigenschaft von Astaxanthin liegt in seinen antioxidativen Eigenschaften, es ist ein ausgezeichnetes Antioxidans.Die starke antioxidative Aktivität von Astaxanthin beruht auf seiner Fähigkeit, die Struktur der Membran zu stabilisieren, die Membranpermeabilität zu verringern und den Eintritt von Peroxid-Promotoren in die Zellen zu begrenzen.Schützt lebenswichtige Moleküle in Zellen vor oxidativen Schäden.Gleichzeitig kann Astaxanthin das Potenzial haben, ein Prooxidans zu sein, um oxidativen Stress zu induzieren.Die konjugierte Doppelbindung, Hydroxylgruppe und ungesättigte Ketongruppe am Ende der konjugierten Doppelbindungskette im Astaxanthinmolekül, in der die Hydroxylgruppe und die Ketongruppe ein α-Hydroxyketon bilden, diese Strukturen haben relativ aktive elektronische Wirkungen und können Geben Elektronen an freie Radikale ab oder ziehen ungepaarte Elektronen von freien Radikalen an, wodurch stark oxidierende reaktive Singulett-Sauerstoffspezies und andere freie Radikale in der Umwelt effektiv gelöscht werden.Studien haben gezeigt, dass die Fähigkeit, reaktive Sauerstoffspezies zu löschen, mit der Zunahme der Anzahl konjugierter Doppelbindungen zunimmt, und Astaxanthin hat die stärkste Löschungsfähigkeit und seine Fähigkeit, molekularen Sauerstoff zu löschen, ist besser als die von β-Carotin, Vitamin E, Alpha-Carotin, Lutein und Lycopin sind alle hoch.Astaxanthin, das in das Membransystem integriert ist, hemmt die Lipidperoxidation durch den Schutz von Liposomen und kann auch Zellen und DNA vor Oxidationsschäden schützen, intrazelluläre Proteine ​​​​schützen, den Zellen ermöglichen, effektiv zu metabolisieren, und dafür sorgen, dass die darin enthaltenen Proteine ​​besser funktionieren.Diese antioxidative Wirkung manifestiert sich in der Verlängerung der Zeit, in der Lipoprotein niedriger Dichte (LDL) oxidiert wird, wodurch das Auftreten von Atherosklerose verringert wird.

Darüber hinaus haben Experimente gezeigt, dass Astaxanthin die Aktivität antioxidativer Enzyme und die Proteinexpression steigern kann.Unterschiedliche Dosen von Astaxanthin können die Proteinexpression von Katalase und Superoxid-Dismutase in tierischen Zellen signifikant erhöhen, und auch ihre biologische Aktivität hat eine signifikante Steigerung.Deutlich verbessert, und diese Stoffe entfalten alle eine bessere antioxidative Wirkung im Körper.

Im November 2021 ergab die neueste Forschung von Wissenschaftlern der Ural Federal University in Russland, dass Astaxanthin bei der Behandlung von Diabetes hilfreich ist.Die Forschung wurde in der Zeitschrift Food Science and Nutrition veröffentlicht.Irina Danilova, Direktorin der Abteilung für Biochemie und Biophysik an der Ural Federal University, sagte, dass Astaxanthin die stärkste natürliche Substanz gegen oxidativen Stress ist und seine antioxidative Aktivität um ein Vielfaches höher ist als die von Zeaxanthin, Lutein und Keratin.Flavin, β-Carotin und Lycopin sind 100-mal stärker als Vitamin E und kommen hauptsächlich in Meeresorganismen wie Lachs und Krebstieren vor.


2. Astaxanthin-Extrakt stärkt die Immunität des Körpers

Astaxanthin kann die lokale und systemische Immunität des Körpers erheblich verbessern.Diese immunmodulatorische Eigenschaft in Kombination mit antioxidativen Eigenschaften spielt eine wichtige Rolle bei der Verhinderung des Auftretens und der Ausbreitung von Krankheiten.Experimente haben gezeigt, dass Carotinoide den altersbedingten Rückgang der Immunität verlangsamen, die Funktion der körpereigenen Immunorgane verbessern und die Widerstandsfähigkeit gegenüber rauen Umgebungen erhöhen können.Noch wichtiger ist, dass Astaxanthin die Funktion von T-Zellen im Körper verbessern, die Anzahl von Neutrophilen und natürlichen Killerzellen erhöhen und an der zellulären Immunität des Körpers teilnehmen kann;Astaxanthin kann auch die Aktivität von B-Zellen im Immunsystem erhöhen und fremde Invasionspathogene eliminieren, indem es die Produktion von Antikörpern unterstützt und die Aktivität anderer Immunkomponenten erhöht, wie z. B. die Förderung der Produktion von Immunglobulinen, die Erhöhung von IgG (Immunglobulin G), IgA (Immunglobulin A) und IgM (Immunglobulin M) Die Menge der Produktion, verstärkt die humorale Immunantwort und verbessert die Immunität von Tieren.


3. Färben

Carotinoide sind die Hauptpigmentsubstanzen in Wassertieren, und Astaxanthin macht die meisten Carotinoide in Wassertieren aus, sodass man sagen kann, dass Astaxanthin die Hauptpigmentsubstanz in Wassertieren ist.Astaxanthin ist der Endpunkt der Carotinoidsynthese.Nach Eintritt in den tierischen Körper kann es ohne Modifikation oder biochemische Umwandlung direkt im Gewebe gespeichert werden.Es hat eine starke Pigmentierungsfähigkeit, wodurch die Haut und die Muskeln einiger Wassertiere gesund und hell aussehen. Die Farbe von Geflügeleiern und Geflügelfedern, Haut, Füßen und Hälsen erscheinen alle gesund goldgelb oder rot.Versuche haben gezeigt, dass die Zugabe von Astaxanthin zum Futter nicht nur die Epidermis von Fischen gelb färbt, sondern auch den Gehalt an Astaxanthin in den Muskeln erhöht.


Astaxanthin-Ergänzungsanwendung

1. Lebensmittel und Reformkostastaxanthin firma-bovlin

Im Ausland wurde Astaxanthin als Lebensmittelzusatzstoff zur Färbung, Konservierung und Ernährung von Lebensmitteln verwendet.Astaxanthin ist fettlöslich, mit leuchtend roter Farbe und starken antioxidativen Eigenschaften.Für Lebensmittel, insbesondere Lebensmittel mit viel Fett, hat es sowohl färbende als auch frischhaltende Wirkung.In Japan wurden Patente für die Verwendung von astaxanthinhaltigem rotem Öl zum Einlegen von Gemüse, Algen und Früchten sowie Patentberichte zum Färben von Getränken, Nudeln und Gewürzen angemeldet.Ausländische Länder haben bereits Forschungen zur Verwendung von Astaxanthin zur Synthese von Produkten für die menschliche Gesundheit durchgeführt, die darauf abzielen, das Immunsystem zu stärken, Krebs zu bekämpfen, die Netzhaut vor ultravioletter Strahlung und Photooxidation zu schützen, Entzündungen entgegenzuwirken und oxidative Schäden des Blutes zu verhindern. Dichte Lipoprotein (LDL)-Cholesterin Wirksamkeit und andere Aspekte, die Entwicklung von Astaxanthin enthaltenden Gesundheitsprodukten.

2. Drogen

Durch die Nutzung der antioxidativen und immunstimulierenden Wirkung von Astaxanthin können Medikamente hergestellt werden, die oxidativen Gewebeschäden vorbeugen.Studien haben gezeigt, dass Astaxanthin die Blut-Hirn-Schranke passieren kann, um das Nervensystem zu schützen, insbesondere die Fähigkeit des Gehirns und der Wirbelsäule, und ischämische Reperfusionsverletzungen, Rückenmarksverletzungen, Parkinson-Syndrom, Alzheimer-Syndrom und andere zentrale Nervensysteme wirksam behandeln kann Schaden;verhindern wirksam die Oxidation der Netzhaut und die Schädigung von Photorezeptorzellen und haben eine gute Wirkung bei der Verbesserung der Funktion der Netzhaut.Die Forschungsergebnisse wurden zum Patent angemeldet.Studien haben gezeigt, dass die Fütterung von Mäusen mit Astaxanthin-reichem Haematococcus-Pulver die Adhäsion und Infektion von Helicobacter pylori im Magen signifikant reduzieren kann.Auf dieser Grundlage wurden im Ausland orale Präparate als Antiinfektiva entwickelt.Die antioxidativen Eigenschaften von Astaxanthin können auch zur Vorbeugung von Atherosklerose und verwandten Krankheiten genutzt werden.Durch die Verringerung bzw. Hemmung der Oxidation von Low-Density-Lipoprotein (LDL) im Blut werden die Ablagerungen an der Blutgefäßwand reduziert und dadurch Arteriosklerose reduziert. Durch das Auftreten von Verhärtungen hat Astaxanthin auch die Fähigkeit, High-Density-Lipoprotein (HDL) zu erhöhen. im Körper, daher wird es als Präparat zur Vorbeugung von Arteriosklerose, koronarer Herzkrankheit und ischämischer Hirnverletzung verwendet;Darüber hinaus kann Astaxanthin auch als gängiges Antibiotikum zur Peroxidation und Behandlung von Unfruchtbarkeit eingesetzt werden, um die Entwicklung von Embryonen und Spermien zu fördern.

3. Futtermittelindustrie

Der größte Markt für Astaxanthin liegt in der Futtermittelindustrie, wo es als Futtermittelzusatz hauptsächlich für Fische (Lachs, Stör, Regenbogenforelle, Rotbrasse etc.), Krebstiere wie Garnelen und Krabben sowie Geflügel verwendet werden kann.Astaxanthin als Färbemittel für Aquakulturtiere kann Wassertieren leuchtende Farben verleihen und sie dekorativer machen;Die Zugabe von Astaxanthin zu Geflügelfutter kann den Eigelbgehalt erhöhen;es kann auch Henne verbessern Hohe Eiproduktionsrate, fördert die Gesundheit von Legehennen.Astaxanthin hat die gleiche Funktion wie der Mensch bei der Vorbeugung und Behandlung von Fisch-, Garnelen-, Krabben- und Geflügelkrankheiten.Es kann die Immunität verbessern, die Überlebensrate erhöhen und eine wichtige Rolle bei seinem normalen Wachstum und seiner gesunden Zucht spielen sowie die Überlebensrate und Reproduktionsrate erhöhen.Astaxanthin kann auch den Geschmack von Fisch verstärken, der direkt als Vorläuferverbindung verwendet werden kann, um den Geschmack von Lachsfutter zu bilden, und kann auch die Umwandlung von Fettsäuren oder anderen Lipidvorläufern in Lachsgeschmacksverbindungen fördern.

4. Antioxidantien in Kosmetika

Astaxanthin als neuartiger kosmetischer Rohstoff findet aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften breite Anwendung in Cremes, Emulsionen, Lippenbalsam, Hautpflegeprodukten und anderen Kosmetika.Besonders im Bereich der fortschrittlichen Kosmetik kann natürliches Astaxanthin mit seiner einzigartigen Molekularstruktur durch seine antioxidative Wirkung durch UV-Strahlen verursachte freie Radikale effizient löschen, Hautalterung verhindern, UVA- und UVB-Schäden der Haut reduzieren, das Auftreten von Hautkrebs verhindern , verzögern die Zellalterung, reduzieren Hautfalten, reduzieren die Melaninablagerung, reduzieren Sommersprossen, können die Feuchtigkeit aufrechterhalten und die Haut elastischer, straffer und mit Feuchtigkeit versorgt machen.Japan hat bereits ein Patent für die Herstellung von Kosmetika, die sich die Anti-Lichtempfindlichkeits-Wirkung von Astaxanthin zunutze machen.