Rufen Sie uns an:(+86)-29-8177-7025 Email: sales1@bovlin.com
Anteil an:

Tee Polyphenol

  • 98%
  • Braunes Pulver
  • BH
  • HPLC
  • 1 KG
  • ISO/USDA Bio/EU Bio
  • Lebensmittelqualität
  • 2 Jahre
  • Trommel, Aluminiumfolienbeutel
  • Verfügbar
  • China
  • 5000 Kilogramm/pro Monat
Verfügbarkeitsstatus:

Was ist egc Catechin?

Teepolyphenole ist der allgemeine Begriff für Polyphenole in Teeblättern.Es ist ein weißes, amorphes Pulver, leicht löslich in Wasser, löslich in Ethanol, Methanol, Aceton und Ethylacetat, aber unlöslich in Chloroform.Der Gehalt an Teepolyphenolen in grünem Tee ist relativ hoch und macht 15 bis 30 % seiner Masse aus.Die Hauptbestandteile der Teepolyphenole sind: Flavanone, Anthocyane, Flavonole und Anthocyane, Phenolsäuren und Depsidinsäuren.Verbindungen der Klasse 6.Unter ihnen sind Flavanone (hauptsächlich Catechine) die wichtigsten, die 60 % bis 80 % der gesamten Teepolyphenole ausmachen, gefolgt von Flavonoiden, und andere phenolische Substanzen sind relativ gering.

Eggcg-Polyphenol-Zusammensetzung

Teepolyphenole sind die Hauptbestandteile, die die Farbe, das Aroma, den Geschmack und die Wirksamkeit der Teeblätter bestimmen und 20 bis 30 % des Trockengewichts der Teeblätter ausmachen.Teepolyphenole werden nach ihren chemischen Hauptbestandteilen in vier Hauptkategorien eingeteilt: Catechine, Flavonoide, Anthocyane und Phenolsäuren.Unter ihnen haben Catechine den höchsten Gehalt und machen 60 % bis 80 % der Teepolyphenole aus.Die Catechine sind hauptsächlich Epicatechin (EC), Epigallocatechin (EGC), Epicatechingallat (ECG) und Epigallocatechingallat (EGCG).Darunter Gallocatechin (GC), Epigallocatechin (EGC), Epigallocatechin-Gallat (EGCG), Epicatechin (EC), Epicatechingallat (ECG) 5 Eine Verbindung ist ein Schlüsselbestandteil bei der Qualitätskontrolle von Tee

Epicatechin-Funktion des grünen Tees

1. Antioxidans

Teepolyphenol ist ein hervorragendes natürliches Antioxidans, und seine antioxidativen Eigenschaften stehen in engem Zusammenhang mit der synergistischen Wirkung der einzelnen Komponenten.Die beste Kombination ist EGCG (Epigallocatechingallat): ECG (Epicatechingallat) Gallat):EGC(Epigallocatechin):EC(Epicatechin)=5:2:2:1.

2. Blutfette regulieren

Teepolyphenole können die Blutfette umfassend regulieren, insbesondere die Serumspiegel von TG (Triglycerid), TC (Gesamtcholesterin) und Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin (LDL-C) senken und High-Density-Lipoprotein erhöhen.

3. Antivirale und antibakterielle Wirkung

Tee-Polyphenole wurden von Wissenschaftlern in vielen Ländern der Welt als wirksames und wenig toxisches antibakterielles Medikament mit breitem Wirkungsspektrum anerkannt.In zahlreichen antibakteriellen Tests wurde festgestellt, dass es gegen viele pathogene Bakterien wie Proteus vulgaris, Staphylococcus aureus, Staphylococcus epidermidis, Streptococcus mutans, botulinum, Lactobacillus, Vibrio cholerae und Streptococcus oralis wirksam ist, insbesondere Es hat unterschiedliche Grade der Hemmung und Abtötung Wirkung auf Darmpathogene.Gleichzeitig kann es eine Infektion mit antibiotikaresistenten Staphylokokken wirksam verhindern und hat auch eine hemmende Wirkung auf Hämolysin.Darüber hinaus haben Tee-Polyphenole auch eine starke hemmende Wirkung auf die krankheitserregenden Pilze, die beim Menschen Hautkrankheiten verursachen können, wie z.Tee-Polyphenole können auch die nützlichen Bakterien im Darm schützen.

4. Andere Funktionen

Teepolyphenol ist ein natürliches Antioxidans mit signifikanter antioxidativer Wirkung, das im menschlichen Körper produzierte übermäßige freie Radikale eliminieren, die Struktur der Zellmembranen schützen, den menschlichen Alterungsprozess verlangsamen und die menschliche Lebensdauer verlängern kann.Teepolyphenole haben eine einzigartige schützende und therapeutische Wirkung auf die Haut, die die Schädigung der Haut durch UV-Strahlen wirksam verhindern kann, sowie Anti-Aging und Faltenentfernung, Beseitigung brauner Flecken, Vorbeugung von Akne, Vorbeugung von Ödemen und Antiallergien.Darüber hinaus haben Teepolyphenole auch die Wirkung, chronisches Nierenversagen und Glomerulonephritis zu verbessern sowie die Immunität zu regulieren


Grüntee-Extrakt Polyphenole COA

Analyse SpezifikationErgebnisse
Test (HPLC)EGCG ≥98 %98,43 %
Aussehen Weißes oder cremefarbenes feines PulverEntspricht
Asche≤1,0 %0,60 %
Feuchtigkeit≤5,0 %2,27 %
RestlösemittelEur. Phram.Entspricht
Schwermetalle≤10ppmEntspricht
Wie≤2,0 ppmEntspricht
GeruchCharakteristisch Entspricht
Partikelgröße100 % durch 80 MeshEntspricht
Mikrobiologisch:
Insgesamt Bakterien ≤1000 KBE/gEntspricht
Hefeschimmel ≤100 KBE/gEntspricht
SalmgosellaNegativEntspricht
Coli NegativEntspricht
Lagerung     Kühl und trocken lagern.Nicht einfrieren.
                 Von starkem Licht und Hitze fernhalten.
Haltbarkeit    2 Jahre bei sachgemäßer Lagerung


Eggpolyphenol eExtraktionsprozess

1. Extraktionsverfahren mit organischen Lösungsmitteln

2. Ionenpräzipitations-Extraktionsverfahren

3. Adsorptionstrennungs-Extraktionsverfahren

4. Extraktion mit superkritischem Fluid

5. Ultraschallextraktionsmethode

6. Mikrowellen-Laugungsverfahren


Vorherige: 
Nächste: