Rufen Sie uns an:(+86)-29-8177-7025 Email: sales1@bovlin.com
Anteil an:

Angelika-Extrakt

  • 1%
  • Braun-gelbes feines Pulver
  • BH
  • HPLC-TLC
  • 1 KG
  • ISO/USDA Bio/EU Bio
  • Lebensmittelqualität
  • 2 Jahre
  • Trommel, Aluminiumfolienbeutel
  • Verfügbar
  • China
  • 5000 Kilogramm/pro Monat
Verfügbarkeitsstatus:

Angelica Sinensis-Extrakt

Angelika-Extrakt wird zur Belebung der Durchblutung, Regulierung der Menstruation und Linderung von Schmerzen verwendet Hautpflege- und Schönheitswirkung: Angelika kann die Hautkapillaren erweitern, die Durchblutung beschleunigen.Angelica enthält reichhaltige Spuren

Element, kann Haut nähren, raues verhindern.Kann bei Akne, braunen Flecken, Sommersprossen und Haarausfall verwendet werden.

Funktion des Wurzelextrakts von Angelica Sinensis

Compendium of Materia Medica sagt: Angelica: bitter im Geschmack, warm in der Natur, ungiftig.Erwärmung und Schmerzlinderung, Auffüllen des gesamten Qi, Brechen von bösem Blut und Nähren von neuem Blut.

1. Seine Hautpflege- und Schönheitswirkung beruht auf der Fähigkeit von Angelica, die Hautkapillaren zu erweitern und die Durchblutung zu beschleunigen.Angelica ist reich an Spurenelementen, die die Haut pflegen und Rauheit vorbeugen können.Kann bei Akne, braunen Flecken, Sommersprossen und Haarausfall verwendet werden.Angelica, auch bekannt als Qin Gui und Yun Gui, ist eine mehrjährige Pflanze.Seine Stängel sind lila und werden im Allgemeinen in alpinen und regnerischen Berggebieten wie Yunnan, Sichuan und anderen Orten geboren.Wenn es von Frauen in Maßen konsumiert wird, hat es die Funktion, das Blut zu beleben und die Durchblutung zu fördern, die Menstruation zu regulieren, Schmerzen zu lindern und den Darm zu entspannen.Die traditionelle chinesische Medizin glaubt, dass Angelica die Funktionen hat, Blut zu nähren, Schönheit zu pflegen und den Darm zu entspannen.Es eignet sich bei Chlorose durch Blutmangel, Schwindel, Herzklopfen und unregelmäßiger Menstruation., Amenorrhoe, Dysmenorrhoe oder übermäßiger postpartaler Blutverlust, menopausale Depression, Reizbarkeit und andere Symptome.Daher ist es in der traditionellen chinesischen Medizin als „die heilige Medizin der Frauenmedizin“ bekannt.

2. Dieses Produkt hat anticholinerge, antioxidative und freie Radikale fangende Wirkungen, die Uteruskontraktionen hemmen können.Die Wirkung auf die Gebärmutter ist „bidirektional“.Seine wasserlöslichen, nicht flüchtigen Substanzen können den Uterusmuskel anregen und die Kontraktion verstärken, während seine flüchtigen Bestandteile den Uterus hemmen, seine rhythmische Kontraktion reduzieren und den Uterus entspannen lassen.

3. Dieses Produkt wirkt auch bei der Behandlung von Vitamin-E-Mangel.Es kann auch die Erregbarkeit des Myokards reduzieren, hat eine therapeutische Wirkung auf Vorhofflimmern und hemmt sowohl die Amplitude als auch die Frequenz von Herzkontraktionen.Es kann den Blutdruck senken, die Blutfette leicht senken und eine vorbeugende Wirkung auf Aortenläsionen haben.Es hat eine gewisse Wirkung auf die Behandlung von Atherosklerose.


Angelika-Keiskei-Extrakt COA

ArtikelSpezifikationTestergebnis
Physische Kontrolle
AussehenBraun-gelbes feines PulverEntspricht
GeruchCharakteristischEntspricht
GeschmackCharakteristischEntspricht
Teil gebrauchtWurzelEntspricht
Trocknungsverlust≤5,0 %Entspricht
Asche≤5,0 %Entspricht
Partikelgröße100 % bestehen 80 MeshEntspricht
AllergeneKeinerEntspricht
Chemische Kontrolle
SchwermetalleNMT 10ppmEntspricht
ArsenNMT 2ppmEntspricht
FührenNMT 2ppmEntspricht
CadmiumNMT 2ppmEntspricht
QuecksilberNMT 2ppmEntspricht
GVO-StatusGVO-freiEntspricht
Mikrobiologische Kontrolle
Gesamtzahl der Platten10.000 KBE/g maxEntspricht
Hefeschimmel1.000 KBE/g maxEntspricht
E coliNegativNegativ
SalmonellenNegativNegativ


Chinesischer Angelika-Extrakt Sichere Dosis

Zur Behandlung von Dysmenorrhoe, unregelmäßiger Menstruation und Endometriose beträgt die allgemein empfohlene Dosis 600-800 mg Angelica sinensis-Extrakt pro Tag (mit 1 % Artemisinolid als Standard).Diese Dosis wird in 3 Einzeldosen pro Tag eingenommen.Angelica kann dazu führen, dass einige hellhäutige Menschen übermäßig empfindlich auf Sonnenlicht reagieren.Menschen, die Angelika regelmäßig einnehmen, sollten eine längere Exposition gegenüber Sonnenlicht oder anderen Quellen ultravioletter Strahlung einschränken.Angelica wird nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen.

Vorherige: 
Nächste: